Professoren hautnah
Professoren hautnah - Thema: Steinalte Lausitz - über die geologische Entstehung unserer Landschaft

Lindenplatz, das ist moderner Wissenschaftstalk mit Wissenschaftlern und Forschern unseres Landes im Planetarium. In einem ca. 20 Minuten dauernden Gespräch zwischen Moderator Gerd Thiele und Gast wird dieser auf hoffentlich humorvolle Art vorgestellt. Danach spricht der Gast über eines seiner wissenschaftlichen Arbeitsgebiete und nutzt dabei die technischen Möglichkeiten des Planetariums. Selbstverständlich haben auch die Zuschauer die Möglichkeit, ihre Fragen zum Thema zu stellen.

Seit über 4,5 Milliarden Jahren existiert unsere Erde. Aber ist das Gestein, welches die Lausitz formt, auch so alt? Und woher stammt es? Vor allem, wie kann man Herkunft und Alter bestimmen? Professor Ulf Linnemann beschäftigt sich täglich mit solchen Fragen und findet Antworten darauf. Eine ganz besondere Rolle dabei spielen Zirkone, Mineralien, die viele Elemente der sogenannten "seltenen Erden" enthalten. In ihnen kann Professor Linnemann lesen wie in einer Biografie der Erde. In seinem Vortrag wird er einige Kapitel daraus vorstellen.


Achtung! Veranstaltung am 26.04.2019 um 20:00 Uhr fällt krankheitsbedingt aus

Eintritt: 9,00 Euro / ermäßigt: 6,50 Euro


die nächsten Veranstaltungstermine:    Ticketreservierung
Tag Datum Zeit