TECHNIK 

PROJEKTOR

Cronos 2 von Goto inc. (Japan)

  • Rund 8.500 Sterne bis mag 6,5
  • 21 helle Sterne mit separaten LED Projektoren
  • 36 Deep Sky Objekte
  • Milchstraße unabhängig von den Sternen dimmbar
  • Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn als bewegliche Projektoren
  • in vier Achsen bewegbar: Tag, Breitengrad, Azimut, Präzession
  • Gewicht 360 kg
  • maximal 3KW Stromverbrauch durch ultralanglebige LEDs

AUDIOSYSTEM

  • 8 Kanal Audiosystem für Dolby 5.1 und zwei Fremdsprachkanäle über Personenführungsanlage

KUPPEL

  • 12,5 m Durchmesser, Lochbleche,
    Projektionsfläche 245,3 m²

FULLDOMEVIDEOSYSTEM

InSpaceSytem 2CHD von RSA Cosmos (Frankreich)

  • 2 Kanal HD Videosystem 1920x1920 Pixel
  • Helligkeit bis zu 5.000 Ansi Lumen
  • Kontrast bis zu 2.000:1
  • 2 Barco Videoprojektoren mit Spezial Kuppellinse

BELEUCHTUNG

  • DMI gesteuerte LED Saalbeleuchtung und separat steuerbares Bühnen- und Effektlicht

STEUERSOFTWARE

  • SkyExplorer 4.0 von RSA Cosmos
  • sämtliche Objekte des bekannten Weltraums sind 2D oder 3D positionsrichtig darstellbar
  • Domemaster 2K und 4K sind darstellbar und aus Skripten auslesbar
  • umfangreicher Produktionssoftware

BESTUHLUNG

  • 91 feste Stühle der Firma Caloi (Italien), zusätzlich varible Stühle möglich

HINTER DEN KULISSEN

  • u.a. 2 Schränke mit insgesamt 9 Computern, davon 3 für Redundanz