Träumer und Menschen - "Schönheit des Augenblicks"

"Träumer und Menschen" gründete sich offiziell am 27.6.2013 und entstand aus verschiedenen musikalischen Projekten des Cottbuser Songwriters Torsten Karow, zum einen mit dem Schauspieler Sebastian Thiele, zum anderen mit den Sängerinnen Alice und Bianca. Zu viert trat man bereits als Vorband von Newcomer Alexander Knappe auf und überzeugte bei verschiedenen Konzerten in der Region Cottbus. Das musikalisches Motto des Quartetts: authentisch, unverstärkt und immer harmonisch - es steht für eigene deutsche Songs im Mix mit internationalen Hits, wobei es bei letzterem um die eigene Interpretation und nicht um stupides Nachsingen geht. Durch den Einsatz der Querflöte als Soloinstrument erhalten die Songs noch eine besondere musikalische Note. Die Eigenkompositionen sind augenzwinkernd, nachdenklich, rockig-wild, aber auch romantisch-zart. Irgendwo zwischen Heinz Rudolf Kunze, Herbert Grönemeyer, Silbermond oder Rosenstolz hat das Quartett längst seinen eigenen Stil gefunden. Die multimedialen Möglichkeiten des Planetariums werden voll ausgenutzt.

14.02.14 und 15.02.14 ausverkauft

Kartenreservierung empfohlen. Tel.: 0355-713109 oder über den Bestell-Button.

Eintritt: VVK/AK: 12,00 € / ermäßigt: 10,00 €


die nächsten Veranstaltungstermine:
Tag Datum Zeit