Licht in der Nacht - Livemusik mit Träumer und Menschen

Nach einem erfolgreichen Jahr mit vielen Auftritten in der Region präsentieren die „Träumer und Menschen“ im Raumflugplanetarium am 28. und 29.11. 2014 nun ihr neues Programm „Licht in der Nacht“.

Harmonische Songpoesie ist das Motto des Quintetts. Authentisch-coole Uptempo-Nummern, romantische Balladen aber auch augenzwinkernde Alltagssongs, natürlich alles aus eigener Feder, gehören zum Repertoire.

Viele neue Lieder entstanden eigens für dieses Programm, andere ältere Songs von Sänger und Gitarrist Torsten Karow wurden „ausgegraben“ und extra neu arrangiert oder umgeschrieben.

Alice und Sebastian Thiele interpretieren gemeinsam mit Bianca Großmann diese Lieder kongenial. Mit ihrem Querflötenspiel verleiht Bianca den Liedern noch einen besonderen Zauber. Das ist Musik für die Seele, die direkt ins Herz dringt. An der Percussion ist wieder Ralf Knappmeyer aus Berlin zu erleben.

An diesem Wochenende wird auch die erste ausproduzierte Maxi-CD veröffentlicht, die von Siegbert Himpel aus Kolkwitz, einem der besten Produzenten der Region, produziert wurde.

„Mit dieser Produktion wollen wir die Grenzen zwischen Popmusik, Schlager und dem Singer/Songwriter-Genre überwinden. Unsere Musik soll einfach grenzenlos sein“, sagt Torsten Karow, künstlerischer Kopf der Band.

29.11. AUSVERKAUFT

Infos: www.traeumerundmenschen.de und www.facebook.com/traeumerundmenschen

Eintritt: 14,00 €/ ermäßigt: 12,00 €


die nächsten Veranstaltungstermine:
Tag Datum Zeit